Skip to main content
Suchen Sie etwas bestimmtes?


Kontakt
  • ZBV Niederbayern
    Am Essigberg 14
    94315 Straubing

  • 0 94 21 / 56 86 88-0
  • 0 94 21 / 56 86 88-88
  • info@zbv-niederbayern.de


Zahnärztliche Nachrichten
Suchen Sie etwas bestimmtes?

Kontakt
  • ZBV Niederbayern
    Am Essigberg 14
    94315 Straubing

  • 0 94 21 / 56 86 88-0
  • 0 94 21 / 56 86 88-88
  • info@zbv-niederbayern.de


Zahnärztliche Nachrichten

Fortbildungen

Hier finden Sie alle Fortbildungen des Zahnärztlichen Bezirksverbands Niederbayern. Melden Sie sich online für eine Fortbildung an oder schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Post zu.

Falls Sie das Anmeldeformular herunterladen wollen, senden Sie die Anmeldung bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder per Fax unter der Nummer 09421 56 86 88-88. Sie finden die jeweilige Datei in der entsprechenden Veranstaltung.

Wir haben auch Veranstaltungen außerhalb des ZBV Niederbayern, Sie finden den jeweiligen Lageplan inkl. Parkplatzmöglichkeiten unter Details bei den Veranstaltungen.


27
Sep.
2024

37. Oberpfälzer Zahnärztetag 2024

27.09.2024 09:00 - 29.09.2024 11:00
Preis lt. Flyer

37. Oberpfälzer Zahnärztetag im Jahr 2024

Thema der Veranstaltung: "Mut zur (Zahn-)Lücke - oder besser doch nicht?"

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Regensburg und dem Förderverein Fachgruppe Zahntechnik e.V.

Die Anmeldung direkt über den ZBV Oberpfalz!!

Mehr Informationen finden Sie unter dem Link oder im Flyer unter Details.

02
Okt.
2024

Willkommen am Telefon - Der erste Eindruck

350,00€

Kurs-Nr.: ZFA02.10.24

Über den erfolgreichen Gesprächsverlauf entscheiden Ihre innere Überzeugung und positive Einstellung. Patienten spüren es in den ersten Sekunden: Wird ihr Anliegen ernst und respektvoll angenommen? Mit praktischen Übungen stärken Sie Ihre Fähigkeiten am Telefon und lernen, mit der Vielfachbelastung an der Rezeption besser umzugehen.

Dozentin: Brigitte Kühn

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

 

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50

09
Okt.
2024

Die (chirurgische) Zahnentfernung: Mehr Sicherheit im Praxisalltag!

09.10.2024 09:00 -16:00
Online via Zoom
470,00€

Kurs-Nr.: ZAE09.10.24

Die Zahnentfernung gehört zu den am häufigsten durchgeführten zahnärztlich-chirurgischen Eingrif-fen. Gerade am Anfang der beruflichen Laufbahn ist die sichere und routinierte Entfernung von Zäh-nen jedoch mit einer Vielzahl von Unsicherheiten verknüpft. Diese reichen von der richtigen Anam-nese und Aufklärung über die Auswahl der passenden Instrumente und deren korrekte chirurgische Anwendung bis hin zu notwendigen Materialen.

Dozent: PD Dr. Dr. Fabian Duttenhöfer

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

 

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50

16
Okt.
2024

Arbeitskreis Endodontie 16.10.24

Frei

Kurs-Nr.: AKEndo16.10.24

Arbeitskreis Endodontie Niederbayern für alle Zahnärztinnen und Zahnärzte
Das Thema des Arbeitskreises ist noch offen.

Dozent: Dr. Ralf Schlichting

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

18
Okt.
2024

Prothetische Assistenz II/2024 - 18.10.2024

18.10.2024 08:00 - 16.11.2024 17:00
850,00€

Prothetische Assistenz

Kursort: PASSAU

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Urkunde Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r (ZFA) einer Zahnärztekammer
  • Röntgenbefähigung nach § 18 a Abs. 3 der RöV (nicht älter als fünf Jahre)

Dozent: PD Dr. Reinhold Lang, Oberarzt, Uni Regensburg

weitere Dozenten: Dr. Cordula Merle, Zahnärztin, Uni Regensburg

21
Okt.
2024

GOZ ON TOUR - Keine Leistung unter Wert - Abrechungsmöglichkeiten mit der GOZ(Oktober)

220,00€

Kurs-Nr.: ZAE21.10.24

Qualität hat ihren Preis!

GOZ ON TOUR – Keine Leistung unter Wert

Der ZBV Niederbayern bietet Ihnen einen praktisch-orientierten Arbeitskurs zur GOZ-Kalkulationstabelle der BLZK an.
Ziel des Kurses ist die Excel-Tabelle mit ihrer Analyse und Kalkulationsfunktionen in der Praxis anzuwenden. Auch die Umsetzung in Honorarvereinbarung wird anhand von Beispielen erklärt.

Vor dem Kurs müssen Sie sich das Infomaterial von der BLZK-Homepage https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/pa_goz-tour_infomaterial.html herunterladen, bitte bringen Sie Ihren Laptop zu der Veranstaltung mit. Das Passwort erhalten Sie mit dem Versand der Pre-Notification per Post oder auf Anfrage im ZBV Niederbayern.

Diese Fortbildung richtet sich primär an die Praxisinhaber, Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Pro angemeldeten Zahnarzt oder Zahnärztin ist die Mitnahme von EINER oder EINEM Abrechungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in gestattet.

Bitte teilen Sie alle Namen auf der Anmeldung mit, damit das Zertifikat rechtzeitig und richtig erstellt werden kann.

Dozent: Dr. Alexander Hartmann

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

 

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50

23
Okt.
2024

Updatekurs für QM und Arbeitsschutz/-sicherheit

370,00€

Kurs-Nr.: ZFA23.10.24

Update QM von 09:00-12:30 Uhr

Inhalt z.B.:
• Bedeutsame Anpassungen des rechtlichen Rahmens (z.B. G-BA-Richtlinie vom Juli 2023)
• Änderungen in dem praxiseigenen QM-System
• Risikomanagement
• Fehlermanagement
• Weiterentwicklung des QM-Systems und die Dokumentation im Handbuch

Update Arbeitsschutz von 13:30-17:00 Uhr

Wichtige Fragen, die bearbeitet werden:
• Welche Veränderungen im Arbeitsschutz sind erfolgt?
• Welche Bedeutung haben diese für die Praxis?
• Wie sind diese in der Praxis umzusetzen?

Dozentin: Ulrike Schröpfer

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50

24
Okt.
2024

65. Bayerischer Zahnärztetag - "Das Frontzahntrauma - was nun, was tun?"

24.10.2024 - 26.10.2024
Frei

65. Bayerischer Zahnärztetag 2024 in München

Mit dem Thema "Das Frontzahntrauma - was nun, was tun?"

Die Anmeldung direkt über OEMUS MEDIA AG!!

Mehr Informationen finden Sie im dem Flyer unter Details.

06
Nov.
2024

ZE-Reparaturen Regelversorgung oder gleichartig. Was, wie, wann?

360,00€

Kurs-Nr.: ZFA06.11.24

Reparaturen und Wiederherstellungen von Zahnersatz der Befundklassen 6 und 7 verstehen & tagtäglich richtig anwenden

Jeden Tag tritt dieses Phänomen in unseren Praxen auf: Dabei beginnt es schon bei den einfachsten Entscheidungen. Gebogene oder gegossene Retention, Rückenschutzplatte vestibulär/vollverblendet mit der richtigen Zuordnung der Befundklasse 6, Berechnung nach BEMA, GOZ Labor BELII oder BEB. Regelversorgung, gleichartige Versorgung, Reparatur ohne Festzuschuss? Was ist dabei unbedingt zu beachten und wie kommuniziere ich das mit meinem Patienten?

Dieses Intensivseminar/Workshop zur korrekten Zuordnung und Berechnung der Befundklasse 6, Reparaturen und Wiederherstellungen von Suprakonstruktion, soll Sie mit den Neuerungen, neuen Kommentierungen und der zugehörigen Abrechnung im Detail vertraut machen und Kenntnisse vermitteln, wie auch in Zukunft eine optimale, betriebswirtschaftlich orientierte Abrechnung gestaltet werden kann.

Dozentin: Irmgard Marischler

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

 

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50

13
Nov.
2024

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz ZFA

13.11.2024 12:00 -14:00
60,00€

Kurs-Nr.: RoeZFA13.11.24

Gemäß § 74 Abs. 4 Nr. 6 StrlSchG i.V.m. § 49 Abs. 1 Nr. 3 StrlSchV müssen die Kenntnisse im Strahlenschutz alle 5 Jahre aktualisiert werden.

Vor dem 31.12.2019 erworbene oder letztmals aktualisierte Kenntnisse müssen 2024 aktualisiert werden.

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2024

Achtung: Dieser Kurs ersetzt nicht den 10-Stunden-Röntgenkurs oder den 24-Stunden-Röntgenkurs zur Erlangung der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz nach § 74 Abs. 2 StrSchG.

Sie erhalten spätestens 14 Tage vor dem Kurs ein Skript inklusive des Fragebogens per Post, welches Sie bitte im Vorfeld durcharbeiten. Der ausgefüllte Fragebogen ist zu Kursbeginn vor Ort abzugeben.

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Erteilung eines Lastschriftmandats und inkl. Kopie der letzten Aktualisierung möglich.

Für Verpflegung ist selbst zu sorgen, Kaltgetränke finden Sie vor Ort.

Dozent: Dr. Ludwig Leibl

Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung unter Details.

 

Rückfragen an Frau Hirschmann unter 09421 56 86 88-50